Guggenberger kocht

Rezept April 2020

Gebratener Spargel, Wurzelgemüse-Stampf mit Parmesan an Zitronen-Basilikum-Essenz süß-sauer-scharf

Zutaten für 2 Personen, für den Wurzelgemüse-Stampf mit Parmesan:

  • 2 Karotten, geschält und gewürfelt
  • 1/4 von einer kleinen Sellerieknolle, geschält und gewürfelt
  • 1/4 von der Lauchstange, geputzt und in Scheiben geschnitten
  • 1 mittelgroße Petersilienwurzel, geschält und gewürfelt
  • 2 Esslöffel Butter
  • 3 gehäufte, Esslöffel geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:
Das Wurzelgemüse in einen passenden Topf geben und in Salzwasser bissfest kochen. Dann vom Kochwasser befreien, die Butter, den Parmesan unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 
 

Für die Zitronen-Basilikum-Essenz:

  • Saft von einer Zitrone
  • Abrieb von einer 1/2 Zitrone
  • Olivenöl
  • 20 Blätter Basilikum 
  • 2-3 Walnüsse, grob gehackt
  • Chili
  • Salz
  • Zucker oder Honig

Zubereitung:
Zitronensaft, Olivenöl, Basilikumblätter in ein passendes Gefäß geben und mit dem Pürierstab aufmixen. Anschließend die gehackten Walnüsse und den Zitronenabrieb hinzufügen und mit Salz, Chili und Zucker oder Honig rezent abschmecken.
 

Für den Spargel:

  • 500 Gramm grüner Spargel, geputzt 
  • Rapsöl für den Bratvorgang
  • Salz

Zubereitung:
In einer heißen Pfanne mit Rapsöl den Spargel von allen Seiten bissfest braten. Zum Schluss mit Salz würzen.

Weinempfehlung

2018 SAUVIGNON BLANC TROCKEN, HOFGUTSWEIN

Biowein, vom Cannstatter Demeter-Stand.

  • Feines Aroma, nach Stachelbeeren und grünen Früchten riechend 
  •  angenehme Säure, dichte Fülle 
  • fruchtbetont im Abgang 
  • Trinktemperatur  11 – 13 °C
  • GUTER BEGLEITER IN DER SPARGELZEIT 

     
  • Weingut im Hof Armin Zimmerle, Weinstadt im Remstal, www.weingut-im-hof.de
  • erhältlich auf dem Stuttgarter Wochenmarkt vor dem Rathaus
  • Dienstag, Donnerstag & Samstag von 7 bis 13 Uhr

zurück zur Übersicht